Registrieren

*

*

*

*

*

*

Mindfield Produktslider MindLights

Die MindLights® Software

Die MindLights® Software

Eine professionelle Software für die audiovisuelle Stimulation wird auf einem USB-Stick mitgeliefert. Die MindLights® LED-Maske schließen Sie an einen USB-Anschluss Ihres PC/Notebook an, die Kopfhörer verbinden Sie mit der LED-Maske. Während der Stimulation werden die MindLights® über den Rechner gesteuert.

Einsteigern bietet die Software die Möglichkeit eine Sitzung mit wenigen Mausklicks zu erstellen, passend zum gewünschten Effekt. Für viele Anwendungsgebiete gibt es Vorgaben. Der Software liegen außerdem fertige Demosessions bei.

Fortgeschrittenen Anwendern wird eine Fülle an Möglichkeiten geboten um ihre Sitzungen zu individualisieren. Die visuelle Stimulation können Sie zum Beispiel anpassen in Farbe (alle Farben des Regenbogens), Frequenz, Helligkeit, Wellenform, Phase und weiteren Parametern.

Im auditiven Bereich können Sie ihre eigene Lieblingsmusik verwenden, oder speziell stimulierende Töne (binaurale, isochrone, gepulste...)einfügen, sowie eine akustische Atemvorgabe, verschiedene Arten von Rauschen u.v.m

Klicken Sie auf die verschiedenen Bilder für einen ersten Überblick! Ein vollständige Auflistung der Funktionen erhalten Sie im Handbuch.

 

Die Arbeitsoberfläche

MindLights-Arbeitsoberflaeche

Einen Punkt bearbeiten

MindLights-Arbeitsoberflaeche2

Der Musik Editor

 

MindLights-Musikeditor

Mehrere Punkte bearbeiten

MindLights-Arbeitsoberflaeche4

Tiefenentspannungs-Sitzung

MindLights-Arbeitsoberflaeche3

So erstellen Sie eine neue Sitzung:

Es ist einfach eine Sitzung ohne großen Aufwand zu generieren! Sie haben die Wahl, ob Sie themenbezogene Standardeinstellungen einfach übernehmen möchten, oder ob sie eigene Angaben machen möchten.

 

1. Wählen Sie ein Anwendungs-Ziel aus (Thema)

MindLights-Sitzung1

2. Wählen Sie eine angenehme Hintergrundmusik aus dem Programm oder Ihre eigene Musik

MindLights-Sitzung2

3. Stellen Sie die gewünschte Länge der Sitzung ein.

MindLights-Sitzung3

4. Regeln Sie die Intensitäten der einzelnen visuellen und akustischen Effekte auf ein angenehmes Niveau.

MindLights-Sitzung5

 

Möglichkeiten für fortgeschrittene Nutzer:

Wenn Sie sich mit der Software vertraut gemacht haben und die ersten Sitzungen durchgeführt haben, können Sie ihre Sitzungen mit einer Vielzahl von Möglichkeiten individualisieren. Hier einige Beispiele:

Blinken als Frequenz von Sinus, Cosinus, Rechteck

Die Frequenzvariation

Synchones oder alternierendes Blinken

Toene in verschiedenen Modulationen

Wahl der Farben innerhalb einer Sitzung

 

Downloads zu den MindLights

 

Die MindLights Software zum Download:

MindLights Software Version 1.4 als ZIP Archiv (ca. 520 MB), für Windows 8, 7, Mac OS X Mountain Lion, Lion
Dateiversion vom 05.09.2013

MindLights Software Version 1.3 als ZIP Archiv (ca. 407 MB), für Windows Vista, XP
Dateiversion vom 18.07.2012

Bitte entpacken Sie das ZIP Archiv direkt auf Ihrem MindLights USB Stick, löschen Sie diesen vorher bitte komplett. Denken Sie an eine vorherige Sicherung Ihrer bisher erstellten Sessions, diese sind auch mit der aktuellen Version kompatibel. Beachten Sie bitte das aktualisierte Handbuch, dieses liegt auf dem Stick Image bei oder kann hier auf der Seite runtergeladen werden.

Sie können auch jeden beliebigen anderen USB Stick verwenden, wenn Sie Ihren mitgelieferten MindLights USB Stick nicht für die neue Softwareversion nutzen wollen.

 

Weiterlesen > Mindfield Entspannungs CDs
OBEN