Die Mindfield Master Software

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail


Master Software
BioEra


Ein Überblick

Die Mindfield® Master Software wurde eigens für die neuen Master Geräte von uns entwickelt und bietet Ihnen ein modernes und zielgerichtetes Biofeedback- und Neurofeedbacktraining.

Wir bieten Ihnen für Neurofeedback zwei Varianten an, die Neurofeedback Basic und Neurofeedback Performance. Für den Einstieg eignet sich die Basic optimal, für den weiter Fortgeschrittenen Anwender und weitere Anwendungsfelder / Peak Performance Training ist die Neurofeedback Performance entwickelt worden.

Für Biofeedback bieten wir Ihnen ausschließlich die Biofeedback Performance Software an. Mit dieser Software haben Sie eine Fülle an Möglichkeit für ein flexibles und innovatives Biofeedback Training.

Zusätzlich zur Master Software können Sie unterschiedliche Module für definierte Einsatzgebiete erhalten. Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick welche Software und welche Module bei den Master Geräten enthalten sind. Sie können in vielen Fällen selber Ihre gewünschte Software und Module wählen.

Master Software Neurofeedback Basic

Die Mindfield® Master Software Neurofeedback Basic bietet Ihnen u.a.:


  • Anlegen und Verwalten von beliebig vielen Benutzern
  • Diverse Trainingsbildschirme unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade für den Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen,
    für alle Phasen des Neurofeedbacktrainings
  • Speicherung aller Aufzeichnungen und Trainingsdaten im EDF+ Format (Dadurch können die Daten
    mit diversen anderen Softwareprogrammen analysiert und weiterverarbeitet werden)
  • Auswertung der Aufzeichnungen und Trainingsdaten mittels vieler Analysefunktionen und in Microsoft Excel
  • Kontrollbildschirm mit Oszilloskopansichten, Durchschnittswerten, Ratios von Theta,
    SMR, Lo-Beta, Beta, High-Beta, Artefaktkontrolle, Standardabweichungen, Lernleistungskontrolle, uvm.
  • Feedbackdarstellung auf zweitem Monitor für den Übenden mit vielfältigen visuellen Feedbacks
    (Bargraphen, Puzzle, Segelbooten, Rennautos, uvm.)
  • Akustisches Feedback mit Lautstärkenmodulation, Töne, uvm.
  • Einbindung von eigenen Videos und Audiodateien als Feedback problemlos möglich
  • Jederzeit anpassbare Schwellenwerte und Durchschnittsbildungen garantieren ein optimales
    und individuell zugeschnittenes Training
  • Berechnung von verschiedenen Parametern für die Beurteilung eines Trainingserfolges- oder Mißerfolges
  • EEG-Aufzeichnungen mit zwei Kanälen, Rohsignal und FFT (Fast-Fourier Analyse mit vielen Einstellungsmöglichkeiten)

Master Software Neurofeedback Performance

Die Mindfield® Master Software Neurofeedback Performance bietet Ihnen zusätzlich u.a.:


  • Hochflexible Designs mit erweiterten Einstellungsmöglichkeiten
  • 2-Kanal Training mit Kohärenz und Phasenlage
  • Erweiterte Auswertungsmöglichkeiten
  • A-Score Training nach Rosenfeld und Bähr (Unterstützendes Training bei Stimmungsschwankungen)
  • Peniston Protokoll nach Peniston und Kulkowsky (Unterstützendes Training bei Suchtproblematiken)
  • Peak Performance Training für Entspannung und Konzentration optimiert

Master Software Neurofeedback Module

Diese Mindfield® Master Software Neurofeedback Module stehen Ihnen ab Frühjahr 2014 zur Auswahl:


  • Mini-QEEG mit sechs Kanälen EEG (ab NeuroMaster 9, MindMaser 9)
  • Seitenvergleich am Sensomotorischen Kortex (ab NeuroMaster 4)
  • Standardsituation mit sechs EEG Kanälen (ab NeuroMaster 9, MindMaster 9)
  • SCP Training (nur NeuroMaster 11 und MindMaster 11)
  • Multichannel Monitoring (ab NeuroMaster 9, MindMaster 9)

BioEra

Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssysteme:
        Windows XP Home oder Professional mit Service Pack 3
        Windows VISTA (32bit und 64bit)
        Windows 7 (32bit und 64bit)
  •     Windows 8 (32bit und 64bit)
  • Mindestens Pentium IV oder vergleichbare, 2 GHz (Dualcore).
  • Mindestens 2048 MB RAM.
  • Grafikkarte mit mindestens 256MB eigenem Videospeicher, empfohlen sind 1024MB (keine Onboard Grafikkarten, wie z.B. Intel HD 3000, HD 4000).
  • Freier Festplattenplatz: 2 GB, für Aufzeichnungen und individuelle Videos und Audiodateien sind 10-20 GB empfohlen.
  • Bildschirmauflösung mindestens 1280*800 Pixel, Bildschirmfarben 32 Bit True Color.
  • 2. Monitor für Feedbackdarstellungen (24 Zoll Monitor empfohlen).
  • CD-ROM Laufwerk.
  • Mindestens Sound Blaster kompatible Soundkarte mit Stereo Ausgang.
  • USB 2.0 Anschluss oder besser.

Grundsätzlich ist Windows 7 immer Windows Vista oder 8 aus Leistungsgründen vorzuziehen. Es sollten grundsätzlich einige Optimierungen an Windows durchgeführt werden, um einen reibungslosen Einsatz zu gewährleisten. Eine Übersicht dieser Optimierungen finden Sie in Ihrer Gebrauchsanweisung zur Master Software.